F.X. Mayr Kur

 

 

 

Gesundheit beginnt im Darm!

 

Der österreichische Arzt Dr. Franz Xaver Mayr erkannte: Der Darm ist das Wurzelsystem des Menschen.

 

Die Kur ist für nahezu jeden geeignet, da sie individuell angepasst werden kann. Unverträglichkeiten gegen Nahrungsmittel sind kein Ausschließungsgrund, da sie im Diätplan berücksichtigt werden. Die Durchführung zu Hause auch neben der Berufstätigkeit ist problemlos möglich.

 

Die F.X. Mayr-Kur stellt sowohl eine Vorbeugung als auch Behandlung von Krankheiten und Beschwerden dar.

 

Besonders gute Erfolge zeigen sich bei:

  • Verdauungsproblemen
  • Übergewicht/Untergewicht
  • Allergien
  • Neurodermitis
  • Kopfschmerzen
  • Infektanfälligkeit
  • Stoffwechselstörungen
  • Nahrungsmittelunverträglichkeit
  • Erschöpfung
  • Kinderwunsch

 

Die F.X. Mayr-Kur ist die beste Form der jährlichen traditionellen Fastenkur.

 

 

Ablauf

 

Nach der Erhebung Ihrer Beschwerden und einer gründlichen Untersuchung erstellen wir gemeinsam einen für Sie geeigneten Therapieplan. Sie bekommen Kochrezepte, Tipps und Tricks zum Durchhalten und eventuell Zusatzstoffe.

 

Zwei Mal pro Woche kommen Sie zu mir in die Ordination. Wir besprechen Probleme, Beschwerden und den weiteren Kurverlauf.

 

Bei jedem Besuch führe ich die manuelle Bauchbehandlung durch. Sie ist ein wesentlicher Bestandteil der Kur.

Innerhalb kurzer Zeit wird dadurch die Darmtätigkeit aktiviert, die Durchblutung im Bauchraum gefördert und der Lymphfluss angeregt. Die Entschlackung wird wesentlich unterstützt und gefördert. Die Diät fällt leichter und sie fühlen sich sofort wohler.

 

Eine Vollkur sollte mindestens drei Wochen dauern. Nur so haben Sie nachhaltigen Erfolg.

 

Nach der Beendigung der Kur begleite ich Sie beim Kostaufbau und gebe Tipps für den Alltag.

 

 

 

Kontakt

 

Ordinationszeiten Mo - Fr frei vereinbar,
auch Tagesrand

 

Tel.       0664 120 40 80

Mail      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

1170 Wien, Luchtengasse 1 / 2